Regeln zum Besuch der Spielstunde

  • Der Mensch gibt die Verantwortung für seinen Hund nicht mit Betreten des Platztes an andere ab!                                                                         
  • Wenn sein Hund andere Hunde belästigt (Aufreiten, Jagen, Mobbing) erklärt er seinem Hund die Benimmregeln und achtet auf ihn!
  • Ebenso achten alle darauf, ob ihr Hund ein „Häufchen macht“, sammeln es mit einer Hundekottüte ein, verschließen diese Tüte und nehmen sie nach Ende der Stunde mit!
  • Wer beobachtet, dass ein Hund „es tut“ macht  dessen Besitzer/in  darauf aufmerksam!
  • Wenn Jemand einen Haufen sieht, der nicht zuzuordnen ist, gibt es zwei Möglichkeiten: a) er sammelt es selbst ein b) er sagt es einer von uns!
  • Abfälle, Papier usw.  entsorgt jeder selbst!
  • Wer Kaffee und Kuchen genießt wirft seine Taler in die Kaffeekasse !
  • Alle legen ihren Beitrag in die Spielstundenkasse!
  • Alle nehmen Rücksicht auf alle…….sogar auf uns!